Industrielackierung

Wir verarbeiten sämtliche Materialien im Bereich der Industrielackierung, hauptsächlich aus den Bereichen Automotive, Rail und Aerospace.

Unsere jahrzehntelange Erfahrung ermöglicht es uns, Ihnen ein Rundumpaket von der Planung Ihres Projekts bis zur Auslieferung anbieten zu können, wobei Sie sich um nichts weiter zu kümmern brauchen.

Wir führen die beiden wichtigsten Techniken der Industrielackierung in unseren Lackierstraßen aus: Roboterlackierung und Handlackierung. Darüber hinaus stehen – je nach Anforderung – alle gängigen Beschichtungsverfahren zur Verfügung.

Planung und Entwicklung

Die Wünsche unserer Kunden sind so vielfältig wie die Produkte, die sie herstellen. Wir begleiten unsere Auftraggeber bei Beschichtungsverfahren durch sämtliche Prozessschritte. Unser Team unterstützt Sie während des gesamten Projekts und entwickelt mit Ihnen bei Bedarf gemeinsam die optimale Strategie zur Umsetzung. Wir besprechen mit Ihnen die Auswahl der Verfahrenstechniken, die Verarbeitung sowie die Endfertigung.

Für das Beschreiten gänzlich neuer Wege steht auf unserem Betriebsgelände eine eigene Forschungshalle bereit, in der neue Verfahren und Prozesse der Beschichtung von unserer Entwicklungsabteilung auf Herz und Nieren getestet werden, bevor sie in die Umsetzung gelangen.

Vorbehandlung

Eine optimale Oberflächenbeschaffenheit garantiert eine höchstmögliche Qualität der Beschichtung. Zu diesem Zweck stehen uns vielfältige Methoden der Vorbehandlung zur Verfügung, die wir je nach Bedarf zum Einsatz bringen. Beispiele für diese Methoden sind u. a. die Eisenphosphatierung oder Plasmareinigung.

Hier kommt unsere prozessorientierte Betriebsstruktur besonders zum Tragen. Das Qualitätsmanagement kümmert sich dabei laufend um die Einhaltung aller nötigen Vorgaben und Kriterien.

Erst wenn die Oberflächen der zu beschichtenden Materialien einwandfrei sind, beginnt der Prozess der Lackierung.

Handlackierung

Für bestimmte Materialien und Formen sowie für kleinere Stückzahlen ist die Handlackierung das am besten geeignete Verfahren.

Unsere Lackierstraße ermöglicht darüber hinaus auch die Abwicklung größerer Mengen, die aufgrund bestimmter Eigenschaften wie Größe oder Beschaffenheit nicht für die Roboterlackierung geeignet sind.

Bei der Handlackierung legen wir besonderen Wert auf Ihre individuellen Anforderungen. Unsere Spezialisten verarbeiten Ihre Vorgaben farbgetreu mittels Sprühlackierung oder Nasslackierung in höchster Qualität.

Roboterlackierung

Für große Stückzahlen steht für Sie unsere Roboterlinie bereit. Mit der Roboterlackierung ist eine voll automatisierte, höchst präzise Beschichtung der Oberflächen gewährleistet.

Die Roboterlinie ist vollständig in unsere Lackierstraße integriert, wodurch ein einheitlicher Verarbeitungsprozess garantiert werden kann. Darüber hinaus wird jeder einzelne Schritt penibel kontrolliert, um Stück für Stück höchste Qualität sicherzustellen.

Nicht zuletzt bietet die Roboterlackierung bei großen Mengen Kostenvorteile und ermöglicht eine wirtschaftliche Verarbeitung aller gängigen Lackiermaterialien.

Endfertigung

Der Endfertigungsprozess beginnt unmittelbar nach der Beschichtung in unseren Lackierstraßen und endet mit der Zustellung der fertigen Produkte. Dabei stehen verschiedene Möglichkeiten der Nachbehandlung und Trocknung zur Verfügung.

Nach der abschließenden Qualitätskontrolle kümmern wir uns schließlich um Verpackung, Versand und Logistik, sodass Sie Ihre Materialien und Bauteile, sofort bereit zur weiteren Verarbeitung an der richtigen Stelle Ihrer Produktionskette übernehmen können.