Geschichte

1973
Gründung des Autohauses Berger durch Hermann Berger sen. in Großreifling mit einem angeschlossenen Lackiercenter

1999
Start von LAC Berger mit 4 Mitarbeitern und einem ersten Auftrag für Bahntüren

2000
Eröffnung der ersten Produktionshalle

2005
Zubau und Etablierung einer Roboterlackierung

2015
Übernahme des Betriebs durch Hermann Berger jun.
Neuanschaffung eines Plasmaroboters und eines Hochtemperatur-Hocheinbrennofens

2016
Gründung der LAC Berger GmbH als eigenständiges Unternehmen